Praxis Mutanow - Angebot anfordern

Damit wir Ihnen ein rechtskonformes Angebot für Ihren Betrieb erstellen können, bitten wir Sie, die folgenden Fragen zu beantworten ?

Erläuterungen zur Angebotsanfrage
Ihnen ist der WZ-Code Ihres Betriebes nicht bekannt ? Sie finden hier eine entsprechende Übersicht. Zum Teil sind Betriebe auch in verschiedenen Wirtschaftszweigen tätig. Bitte geben Sie in diesem Fall den WZ-Code an, der Ihren Betrieb insgesamt am besten charakterisiert. Sollte Ihre Branche nicht explizit in der Übersichtsliste aufgeführt sein, verwenden Sie bitte in der Liste vorhandene unspezifische Branchencodes (z.B. WZ-Code 82.99 "Erbringung sonstiger wirtschaftlicher Dienstleitungen ..."). Die Angabe des WZ-Codes ist deshalb erforderlich, weil sich hieraus der Umfang der von Ihrer Berufsgenossenschaft vorgeschriebenen betriebsärztlichen Betreuung ergibt.

Was ist das sog. "Unternehmermodell" ? Gemäß DGUV Vorschrift 2 vieler Berufsgenossenschaften und Unfallkassen haben die Unternehmer kleinerer Betriebe die Möglichkeit, sich zum Thema Arbeits- und Gesundheitsschutz durch den Besuch entsprechender Seminare sachkundig zu machen, um diese Themen dann selbst in Ihrem Betrieb zu bearbeiten (z.B. Erstellung der Gefährdungsbeurteilung). Eine arbeitsmedizinische und sicherheitstechnische Grundbetreuung ist in diesen Fällen nicht erforderlich, die Fachkraft für Arbeitssicherheit bzw. ein Betriebsarzt werden stattdessen nur anlassbezogen tätig (z.B. Beratung bei komplizierten Sachverhalten oder Durchführung arbeitsmedizinischer Vorsorgeuntersuchungen). Weitere Auskünfte zu diesem Thema kann Ihnen Ihre Berufsgenossenschaft geben.